Desktopsharing ohne Installation? Ja, mit Screanleap

Wie oft klingelt das Telefon und Opa, Oma, Schwiegervater fragen an, warum dies und das am eigenen PC wieder einmal nicht funktioniert. Die bisherigen Lösungen (Teamviewer, Chrome Remote Desktop etc.) machen eine Softwareinstallation notwendig. Nicht so Screenleap. Das javabasierte Tool muss nicht installiert werden und ist kostenlos.

Das Freigegebene könnt ihr euch problemlos im Browserfenster anschauen.

Nachteil dieser Applikation ist  im Vergleich zu den oben beschriebenen Alternativen die Performance. Die mäßige Bildwiederholungsrate erinnert eher an Aufnahmen mit den ersten Handykameras. Dennoch gilt, im Auge behalten und die weiteren Entwicklungs- und Performanceschritte abwarten.

Teilen...Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this pageBuffer this page

Schreibe einen Kommentar