QR Code Generator im Browser

Den QR-Code (englisch Quick Response, „schnelle Antwort“) kennen die meisten Internetnutzer spätestens seitdem Smartphones omnipräsent sind. Ursprünglich für die Logistik bei Toyota entwickelt, hat die aus schwarzen Punkten zusammengesetzte Matrix festen Einzug in die Android- und IOS-Welt genommen.

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig: Fahrplanauskunft und Navigationshilfe an Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs, als mobile Visitenkarte, als direkter Link zum App Store mit der Möglichkeit zum Herunterladen von Programmen usw.

Was liegt also näher als einen QR-Code-Generator in den Browser zu integrieren. Androids Jelly Bean macht es vor. Im rechten oberen Bereich des Browsers befindet sich ein kleines Ikon.


Mit einem Klick auf das Ikon wird automatisch ein QR Code mit der aktuell aufgerufenen Webseite generiert und bildschirmgroß angezeigt. Abscannen! Fertig!

Und was machen die PC-Nutzer? Ganz einfach, Chrome bietet eine Vielzahl QR-Code Plugins an, die im Browser installiert werden können und zum selben Ergebnis führen: QR-Code Plugins für Chrome

 

Teilen...Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this pageBuffer this page

Schreibe einen Kommentar