Kategorie: Reisen

...ein Alltags- und Reiseblog

Gesichter Asiens

Im Rückblick frage ich mich oft, was mich bei den vielen Reisen durch die fernen Länder am meisten fasziniert hat. Eine Antwort fällt schwer, da wir unglaublich schöne Strände, faszinierende Kulturen und Altertümer, atemberaubende Landschaften und und und erleben konnten. Schaue ich mir aber im Nachgang die Bilder der Reisen an, bleibe ich immer wieder …

Türen

Gestern habe ich die Bilder der zurückliegen fünf Jahre nochmals im Schnellverfahren durchgeblättert und dabei fiel mir auf, wie viele Türen ich fotografiert habe. Eine Suchanfrage in Google hat mir sehr schnell gezeigt, dass auch andere Besucher der traditionellen Hutongs ähnliche Ideen hatten. Und warum? Weil die Türen faszinieren! Form und Türgriffe sind individuell gestaltet …

Flying the Great Wall

Es gibt sie noch, die Great Wall abseits der Touristenströme! Unweit des touristisch erschlossenen Abschnitts von Mutianyu kann man, wenn man den Einstieg in die Segmente kennt, ein ursprüngliches Stück der Chinesischen Mauer ohne viele Touristen erklimmen. Dank meiner Drohne sind mir Aufnahmen gelungen, die deutlich machen, wie dieses immer wieder atemberaubende Bauwerk in die …

Wassersport 2.0?

Foil Wing(en). Das ist also die Zukunft des Wassersports? Oder eine weitere Ergänzung neben Kiten und Windsurfen? Zugegebenermaßen scheint Windsurfen eine eher aussterbende Sportart zu sein. Erstaunlich wie viele ältere Leute den Sport noch betreiben und am Strand über die guten alten Zeiten philosophieren. Selbst in diesem Jahr waren in Hookipa an einem “Big Day” …

So viele Menschen!

Ostern 2019. Ferien für uns Langnasen und was liegt näher, als einen Tripp durch China zu machen. Außerhalb der chinesischen Ferienzeiten. Das verspricht paradiesische Zustände, denn Ferien haben alle, außer die Chinesen. Das lässt hoffen. Hoffen auf leere Bahnhöfe, Flieger, Busse, Restaurants etc.. Gut, nach 5 Jahren Chinaabenteuer weiß man, dass man hier NIE alleine …

Warum auch nicht!

Über das Reisen im chinesischen Bahnsystem hatte ich bisher noch nicht berichtet. Warum eigentlich nicht? Denn es ist geprägt von Pünktlichkeit, Sauberkeit und einem Servicegedanken, den wir in Deutschland vermissen werden. Ein paar Beispiele gefällig? Von Peking nach Shanghai fährt man in ca. 4 Stunden. Das ist eine Strecke von nahezu 1200km. Die Reisegeschwindigkeit beträgt …

Menschen in Myanmar

#people #myanmar #dailylife Auf die in einem Smalltalk gestellte Frage “Und, wie war Myanmar?” fiel mir die Antwort immer recht leicht. Drei Sätze genügten:(1) Tolles Land!(2) Fantastische Menschen!(3) Scheiß Essen! Des Öfteren habe ich auf unseren Reisen versucht, Menschen mit der Kamera einzufangen, um mit Bildern Geschichten zu erzählen (vgl. https://blog.lotharpalm.de/?s=gesichter). In Myanmar fiel das …

Ach, was ist das gemütlich!

In China gibt es zwei nationale Ferienwochen, die sogenannte Golden Week im Herbst und Chinese New Year im Januar / Februar. Und was machen die Chinesen in dieser Zeit? Selbstverständlich das Gleiche, was wir in unseren Ferien machen: REISEN! Der Unterschied ist allerdings die Masse. Selbst wenn nur ein geringer Bruchteil der Chinesen, nämlich die, …

Flying Ho’okipa

#DJI Mavic Pro  #Drohne

Allein auf’m Wasser – Windsurfen in Mui Ne

Windsurfen? Trendsportart? Mitnichten! Bereits bei unseren zurückliegenden Windsurftrips mussten wir schmerzhaft feststellen, dass Windsurfen nur noch von Grauhaarigen und Rentnern betrieben wird. Am Hood River, auf Maui und jetzt hier in Mui Ne (Vietnam) ist man, trotz jeweils bester Bedingungen, weit davon entfernt in Jubel über den Nachwuchs auszubrechen. Im Gegenteil, die Sportart stirbt aus …

Auf den Spuren Marco Polos

Vorüberlegungen Im Sommer 2017 war es endlich soweit, wir entschieden uns einen Teil der Seidenstraße zu bereisen. Um nicht wie Marco Polo Monate auf einem Camelrücken verbringen zu müssen, war diebequemere Variante gefragt: Fahrer mit Auto, so dass wir die ca. 1400 km weite Strecke von Lanzhou über Xiahe nach Dunhuang bequem in einer Wochen …

Die Welt von oben

Seitdem uns die Drohne auf den vielen Reisen durch China und Asien begleitet, sind einige Bilder entstanden, die die bereisten Länder anders als aus der gewöhnlichen Foto- oder Handykameraperspektive zeigen. Ich habe mich daher eine neue Rubrik einzurichten, in der die faszinierensten Aufnahmen von oben zu sehen sind. > Drohnenimpressionen Mehr zum Thema Drohnen gibts …