• China,  Peking,  Sport

    Champions League war gestern….

    …jetzt ist Asia Champions League (AFC Webseite) angesagt! Vorbereitung: Bevor es ins Stadion geht, heißt es an eines der begehrten Tickets zu gelangen. Obwohl  das Workers Stadium  ein Fassungvermögen von ca. 66.000 Zuschauer hat und Fußball nicht zu den Top Sportevents in China gehört, muss man im Vorverkauf um die Tickets kämpfen. Ein paar Chinesen wollen schließlich auch hier vor Ort die Heimmannschaft bejubeln! Gott sei Dank funktioniert auch in einer Riesenmetropole wie Peking der Kölsche, oder besser der Beijing Klüngel. Ein chinesischer Fußballprofi (Shao Jiaya) der Heimmannschaft (Beijing Guoan F.C.), der jahrelang in Deutschland sein Geld verdiente, konnte uns bereits zweimal zu Karten verhelfen. Spieltag: Am Spieltag selber heißt es, sich…