• Alltag,  China,  Peking,  Sport

    Let’s go skating…

    Wenn es eins hier im Winter ist, dann ist es das: KAAAALT! Die Temperaturen liegen tagsüber meist rund um den Gefrierpunkt und in der Nacht zieht es nochmlas kräftig an. Minus 10 Grad sind normal. Von November bis Ende Februar heißt es, sich dick einzupacken und Schal, Mütze und Handschuhe nicht zu vergessen (s.a. Klimadiagramm). Dennoch ist das nicht ganz so schlimm, wie es vielleicht klingen mag, denn die Luftfeuchtigkeit ist so gering (+/- 25%), dass die Kälte zu ertragen ist. 5 Grad feucht-kaltes Deutschlandwetter ist definitiv ungemütlicher! Schlimm und empfindlich kalt wird es allerdings immer dann, wenn Nordwind einsetzt. Der bringt weitere Minusgrade mit sich. Gefühlte (!) minus 20…

  • China,  Familie,  Freizeit,  Peking,  Sport

    Raus aufs Eis!

    Seit Tagen, wenn nicht seit Wochen haben wir hier das, was man als Traumwetter bezeichnen könnte. Strahlender Sonnenschein bei Temperaturen knapp über 0 Grad und einen fantastisch blauen Himmel. Vielleicht ist an dieser Stelle auch ein dickes “toi, toi, toi” angesagt, denn der befürchtete und von vielen Seiten prognostizierte Wintersmog hat uns bisher noch nicht in die Depression getrieben. Im Gegenteil! Ein solcher Traumtag war dann auch Anlass für uns, die Schlittschuhe auszupacken und zum Eislaufen auf einem zugefrorenen See nahe der verbotenen Stadt zu fahren! Als Nicht-Autobesitzer beginnt das Vorhaben “Eislaufen mit der ganzen Familie” erst einmal mit der Planung und logistischen Bewältigung der Anfahrt. Schlittschuhe in den Rucksack packen,…