• Alltag,  China,  Peking

    Vorbildlich!

    Erst musste ich überlegen, ob das Bild in meiner Rubrik “Bild des Tages” erscheinen soll, oder ob es einen eigenen Blogbeitrag  Wert ist. Wie man sieht, habe ich mich für den eigenen Beitrag entschieden. Vielleicht muss man genauer hinsehen, um zu erkennen, was hinter diesem Stillleben steckt.: Unten – eine Pylone zur Markierung! Mittig – hängende Telefonkabel mit Luftballons und Tüten! Oben – noch mehr Telefonkabel! Im Hintergrund ist eine vierspurige Hauptverkehrsstraße. Die kreative Gefahrensstellenabsicherung befindet sich genau auf einer Abzweigung von eben dieser Hauptstraße in eine Nebenstraße zum Botschaftsviertel. Ungewöhnlich? Eigentlich nicht, wenn man mit offenen Augen durch Peking fährt. Noch gewöhnungsbedürftiger sind nämlich NICHT GESICHERTE Gefahrenstellen. Bevorzugt fehlende Kanaldeckel. Im Dunkeln eine mehr…